Michael Dorp (voc)

Seit über 25 Jahren Bühnenerfahrung als Sänger verschiedener Bands im Köln/Düsseldorfer Raum, insbesondere der HardProg-Formation FLYING CIRCUS, mit der er mehrere von Fachmagazinen wie „Rock Hard“ und „Eclipsed“ hoch gelobte CDs veröffentlicht hat. Schon vor seinem Einstieg bei Mad Zeppelin wurde seine Stimme immer wieder mit der von Robert Plant verglichen.

Ralph Glodek (git)

Früher Gitarrist bei den Bands Snowblind und King-Size sowie bei den Musicals „Hair“ und „Blues Brothers“ der Musical Inc. Mainz. Auftritte u.a. mit The Bates und Dee Dee Ramone. Nach dem Besuch des Konzerts einer Queen-Cover-Band auf der Mainzer Johannisnacht fasste er den Entschluss, Mad Zeppelin zu gründen.

Christian Ludwig (b)

Seit über 25 Jahren auf der Bühne. Zunächst Bassist und Keyboarder in experimentierfreudigen Bands wie Marvel´s Rosary und Zig Zag Wanderer, dann viele Jahre mit Snowblind unterwegs. Aushilfsjobs in diversen Big Bands.

Volker Brecher (dr)

Was kann es schöneres geben, als die Songs des besten Drummers aller Zeiten live zu spielen? Schlagzeuger Volker ist dieses Glück nun schon seit mehr als 15 Jahren vergönnt. Dabei profitiert er von seiner über die Jahre im In- und Ausland gesammelten Liveerfahrung mit solch unterschiedlichen Acts wie shmug (Britpop), Musical Inc. (Musical und Blues), Fracture (Metal) oder Carpe Diem (Deutschrock).

Thomas Blum (keys, voc, mandolin)

Seit über 30 Jahren und mit mehr als 500 Live-Gigs auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Vor dem Einstieg bei MAD ZEPPELIN bei den Hardrock-Bands T.N.Trouble; Streettalk und Wolfen an den Tasten.

Manfred Herbert

FOH. Seit über 25 Jahren mit bisher über 2000 Produktionen im Bereich FOH und Monitor unterwegs.

Kadda Kurzmann

Das "Mädchen für Alles".
Flexibel einsetzbar für Merchandise, Kommunikation, Transport, Schleppen, Laden und Versorgung jeglicher Art...

 

Mareike Kurzmann

Seit 2005 regelmäßig mit Leib und Seele vor und hinter Mad Zeppelins Bühnen. Seit 2017 auch auf der Bühne. Zudem häufig hinter dem Souvenirstand oder beim Schleppen gesichtet.