... das meint die Presse

Party mit der "größten Band des Planeten"

... Dass die Musik jener Zeit bis heute anhaltende Wirkungen entfaltet, bewies dieses Konzert: „Mad Zeppelin“ brachte die Sounds von damals in fast anmutig perfekter Weise und sehr authentisch – fast so, als wollten sie uns klar machen, dass man etwas nicht unbedingt noch einmal verändern muss, nur um ihm einen eigenen Charakter zu geben – wenn es doch schon perfekt ist. So fehlte nicht das minutenlange Drum-Solo Brechers, der einen Stick-Regen auf die Fans niedergehen ließ und dann einfach mit den Händen weitermachte, und das fast zärtlich umgesetzte „Stairway to heaven“, der ohne Frage bekannteste Titel „Led Zeppelins“, ließ eine Wunderkerze und hunderte Herzen sprühen. ...


ganzer Bericht

Parnass - die Kulturzeitschrift im Internet 06/2006 (http://www.parnass.scram.de/)

Sänger Roman beim Crowdsurfen
zurück zur kurzen Version zurück
weitere Presseberichte zum nächsten Pressebericht